Die Vorteile eines kompetenzbasierten Ansatzes für die Talentgewinnung und -bindung

Angesichts der zunehmenden Kompetenzlücken, die sich über Sektoren und Branchen erstrecken, müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass...

Angesichts der zunehmenden Kompetenzlücken, die sich über Sektoren und Branchen erstrecken, müssen Unternehmen Maßnahmen ergreifen, um sicherzustellen, dass ihre Strategien zur Talentakquise modern, scharfsinnig und allumfassend sind.

Unternehmen, die dies erfolgreich tun, stellen fest, dass sie mit kompetenzbasierten – und nicht mit traditionellen – Ansätzen der Talentverwaltung über kohärente, grundlegend solide Belegschaften verfügen, die sie zu nachhaltigem Erfolg führen können.

Das Weltwirtschaftsforum stimmt dem zu und schreibt in einem kürzlich erschienenen Artikel, dass „eine kompetenzorientierte Talentverwaltung langfristiges Denken fördert, während der traditionelle Ansatz eine kurzfristige, isolierte Verwaltung bevorzugt“.

In diesem Artikel werfen wir u.a. einen Blick auf die Vorteile eines kompetenzbasierten Konzepts für die Talentakquise und -bindung und die Herausforderungen bei der Umsetzung. Außerdem geben wir Tipps für den Erfolg.

Traditionelle versus kompetenzbasierte Konzepte für die Talentverwaltung Copied

Herkömmliche Konzepte zur Gewinnung und Bindung von Talenten konzentrieren sich in erster Linie auf die Qualifikationen und Erfahrungen der Bewerber, einschließlich der Bildungsabschlüsse, des beruflichen Werdegangs und der branchenspezifischen Zertifizierungen.

Diese Faktoren können zwar Aufschluss über das Potenzial eines Bewerbers geben, sind aber nicht unbedingt eine Garantie für eine gute Eignung oder einen langfristigen Erfolg in einem Unternehmen. Derartige Ansätze können auch zu einem Mangel an Diversität beitragen und die Identifizierung von Kandidaten mit einzigartigen Fähigkeiten behindern.

Ein kompetenzbasierter Ansatz hingegen verlagert den Schwerpunkt von Zeugnissen und Erfahrungen auf die spezifischen Fähigkeiten und Kompetenzen der Bewerber. Diese Vorgehensweise erkennt an, dass sowohl fachliche als auch zwischenmenschliche Fähigkeiten für den Erfolg am modernen Arbeitsplatz entscheidend sind.

Durch die Priorisierung dieser Fähigkeiten können Unternehmen die Bewerber, die über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, besser einschätzen, um sich in einer bestimmten Rolle hervorzutun, unabhängig von ihrem Hintergrund oder ihrer früheren Erfahrung.

Was sind die Vorteile eines kompetenzbasierten Ansatzes bei der Talentakquise? Copied

Hier sind einige der Vorteile eines kompetenzbasierten Konzeptes bei der Talentakquise:

Verbesserte Stellenvermittlung

Indem sie den Schwerpunkt auf Kompetenzen statt auf Zeugnisse legen, können Unternehmen eine bessere Übereinstimmung zwischen den Stellenanforderungen und den Fähigkeiten der Bewerber sicherstellen. Das führt zu einer präziseren Stellenvermittlung und erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Personen ausgewählt werden, die vom ersten Tag an voll einsatzfähig sind und zum Unternehmenserfolg beitragen können.

Größere Vielfalt und Integration

Ein kompetenzbasierter Ansatz trägt dazu bei, die Voreingenommenheit im Einstellungsprozess zu verringern und fördert Vielfalt und Integration. Indem sie sich auf Kompetenzen konzentrieren, können Unternehmen einen breiteren Talentpool erschließen, zu dem Personen mit unterschiedlichem Bildungshintergrund, aus verschiedenen Branchen oder aus unterrepräsentierten Gruppen gehören. Das fördert ein integratives Arbeitsumfeld und schafft neue Perspektiven und Ideen.

Verbesserte Anpassungsfähigkeit und Flexibilität

Fähigkeiten sind übertragbar und können im Lauf der Zeit entwickelt und verfeinert werden. Die Folge sind anpassungsfähige, flexible Arbeitskräfte, die sich in einer sich verändernden Unternehmenslandschaft zurechtfinden können. Diese Anpassungsfähigkeit ermöglicht es Unternehmen, effektiv auf Marktveränderungen, technologische Fortschritte und sich verändernde Kundenanforderungen zu reagieren.

Kosteneinsparungen und verbesserte Anlagenrendite

Indem sie sich auf Fähigkeiten statt auf bestimmte Zeugnisse konzentrieren, können Unternehmen die Abhängigkeit von teuren Personalvermittlungsagenturen oder übermäßigen Schulungsprogrammen verringern. Außerdem verkürzt die Einstellung von Mitarbeitern mit den richtigen Fähigkeiten die Einarbeitungszeit und erhöht die Produktivität, was zu einer verbesserten Anlagenrendite führt.

Was sind die Vorteile eines kompetenzbasierten Konzeptes zur Talentbindung? Copied

Hier sind einige der Vorteile eines kompetenzbasierten Konzeptes zur Talentbindung:

Klare berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Ein kompetenzbasiertes Konzept bietet den Mitarbeitern klare Karrierepfade, die auf dem Erwerb und der Verbesserung von Kompetenzen basieren. Das schafft ein Gefühl für Orientierung und Ziele, wodurch die Mitarbeiter engagierter und motivierter sind, langfristig im Unternehmen zu bleiben.

Erhöhte Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit

Wenn Mitarbeiter auf Grundlage ihrer Fähigkeiten eingestellt und befördert werden, fühlen sie sich wertgeschätzt und für ihre Fähigkeiten anerkannt. Das fördert das Gefühl der Zufriedenheit und führt zu höherem Engagement und geringerer Fluktuation. Es ist wahrscheinlicher, dass Mitarbeiter bei einem Unternehmen bleiben, das ihre Fähigkeiten anerkennt und in ihre Entwicklung investiert.

Stärkere Autonomie und Befähigung der Mitarbeiter

Ein kompetenzbasiertes Konzept stärkt die Mitarbeiter, indem es ihnen Autonomie in Bezug auf ihre eigene berufliche Entwicklung einräumt. Sie können Verantwortung für ihr Lernen und ihre Weiterentwicklung übernehmen, Qualifikationsdefizite erkennen und Möglichkeiten für Fortbildungen oder Umschulungen nutzen. Diese Autonomie führt zu einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit und einem Gefühl der Kontrolle über ihre berufliche Entwicklung.

Übereinstimmung mit Unternehmenszielen und -kultur

Die Einstellung von Mitarbeitern auf Grundlage ihrer Fähigkeiten stellt sicher, dass die Mitarbeiter mit den Zielen und der Kultur des Unternehmens übereinstimmen. Die Einstellung von Mitarbeitern mit spezifischen Kompetenzen, die das Unternehmen voranbringen und seine Werte aufrechterhalten, erfolgt auf der Grundlage von Qualifikationen. Diese Ausrichtung fördert ein kohärentes und leistungsfähiges Arbeitsumfeld.

Copied

Wie können Sie ein kompetenzbasiertes Konzept für die Talentverwaltung umsetzen? Copied

Um ein kompetenzbasiertes Konzept zur Gewinnung und Bindung von Talenten erfolgreich umzusetzen, sollten Sie die folgenden Schritte berücksichtigen:

Ermittlung der wichtigsten Qualifikationen und Kompetenzen

Legen Sie die wesentlichen Fähigkeiten und Kompetenzen fest, die für jede Rolle innerhalb der Organisation erforderlich sind. Das kann durch die Analyse von Stellenbeschreibungen, die Beratung durch Fachleute und die Durchführung gründlicher Analysen von Kompetenzlücken geschehen.

Entwicklung wirksamer Bewertungsmethoden

Wenden Sie zuverlässige und objektive Bewertungsmethoden zur Beurteilung der Fähigkeiten der Bewerber während des Einstellungsverfahrens an. Dazu können Gespräche über Kompetenzen, Fallstudien oder praktische Bewertungen gehören, bei denen die Bewerber ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

Möglichkeiten für kontinuierliches Lernen und Weiterentwicklung

Bieten Sie Ihren Mitarbeitern Möglichkeiten für kontinuierliches Lernen und Weiterentwicklung, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Dazu können interne Schulungsprogramme, Mentoring, Zugang zu externen Kursen oder Zertifizierungen und die Schaffung einer Kultur des kontinuierlichen Lernens im Unternehmen gehören.

Welche Herausforderungen stellen kompetenzbasierte Konzepte für die Talentverwaltung für Unternehmen dar? Copied

Die Umsetzung eines kompetenzbasierten Konzeptes kann mit Herausforderungen verbunden sein, denen sich die Unternehmen stellen müssen:

Widerstand gegen Veränderungen

Die Umstellung auf ein kompetenzbasiertes Konzept für die Talentverwaltung kann auf den Widerstand von Beteiligten stoßen, die an die alten Methoden gewöhnt sind. Wirksame Strategien für die Veränderungsverwaltung und Kommunikation sind entscheidend, um Widerstände zu überwinden und die Zustimmung der wichtigsten Entscheidungsträger zu gewinnen.

Kompetenzlücken und Herausforderungen bei der Fortbildung

Unternehmen müssen Kompetenzlücken innerhalb ihrer Belegschaft erkennen und beseitigen. Dazu kann die Bereitstellung von Schulungsprogrammen oder die Zusammenarbeit mit externen Einrichtungen oder Experten gehören, um Fortbildungs- und Umschulungsinitiativen zu erleichtern.

Gleichgewicht zwischen Fähigkeiten und kultureller Eignung

Fähigkeiten sind unerlässlich. Unternehmen müssen aber auch die kulturelle Eignung berücksichtigen, um sicherzustellen, dass neue Mitarbeiter mit den Werten des Unternehmens übereinstimmen und sich gut in die bestehende Teamdynamik integrieren. Ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Qualifikation und kultureller Eignung ist entscheidend für den langfristigen Erfolg.

Welche Instrumente können Sie verwenden, um ein kompetenzbasiertes Konzept für die Talentverwaltung zu implementieren? Copied

Die meisten Unternehmen verwenden eine Kombination aus Instrumenten und Systemen, die auf die allgemeine Talentstrategie des Unternehmens abgestimmt sind und durch geeignete Prozesse, Richtlinien und die Unternehmenskultur ergänzt werden.

Die Kompetenzverwaltungssoftware von AG5 bietet Funktionen aus vielen der beliebtesten und effektivsten Talentverwaltungssystemen und ermöglicht es Ihnen, erfolgreich Kompetenzprüfungen durchzuführen, Kompetenzlücken zu analysieren, gezielte Einstellungsinitiativen zu entwickeln und eine Kultur des kontinuierlichen Lernens zu fördern, die dazu beiträgt, engagierte, produktive und zufriedene Mitarbeiter zu halten.

Möchten Sie mehr erfahren? Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine kostenlose, 15-minütige Live-Demo, um zu sehen, was AG5 für Ihr Unternehmen tun kann.

Author Copied

Revisions Copied

Original version | Juli 5, 2023

Written by:

Zusammenhängende Posts

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available