Was ist Kompetenz-Mapping?

Das Kompetenz-Mapping ist eine weit verbreitete Methode, die Unternehmen dabei hilft, die Kompetenzen, die Kenntnisse und die Fähigkeiten zu ermitteln, die für die Ausübung verschiedener Rollen erforderlich sind. Es ist ein effektives Tool, um die Unternehmensziele mit den Mitarbeiterkompetenzen in Einklang zu bringen, die Leistung zu verbessern und die Effizienz zu maximieren. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit...

Employee busy with competency mapping

Das Kompetenz-Mapping ist eine weit verbreitete Methode, die Unternehmen dabei hilft, die Kompetenzen, die Kenntnisse und die Fähigkeiten zu ermitteln, die für die Ausübung verschiedener Rollen erforderlich sind. Es ist ein effektives Tool, um die Unternehmensziele mit den Mitarbeiterkompetenzen in Einklang zu bringen, die Leistung zu verbessern und die Effizienz zu maximieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe des Kompetenz-Mappings die Effizienz in Ihrem Unternehmen maximieren können, und Sie erhalten eine kostenlose Qualifikationsmatrix-Vorlage zum Einstieg.

Was ist Kompetenz-Mapping? Copied

Talentierte Mitarbeiter sind die treibende Kraft hinter dem Erfolg eines Unternehmens, vom täglichen Betrieb bis zur Erreichung langfristiger Ziele. Um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter über die für ihre Aufgaben erforderlichen Fähigkeiten verfügen, greifen Unternehmen häufig auf Kompetenz-Mapping zurück. Eine Kompetenzübersicht definiert die kritischen Fähigkeiten, die für bestimmte Rollen erforderlich sind, und stellt sicher, dass die Mitarbeiter ihre Aufgaben verstehen und dass die Unternehmen geeignete Kandidaten finden.

Es ist wichtig zu erkennen, dass „Talent“ nicht immer leicht zu messen ist. Dieser Ansatz kann eine positive Unternehmenskultur fördern und den Unternehmenserfolg steigern. Mit dem Kompetenz-Mapping können Unternehmen und Mitarbeiter von klaren Richtlinien für den Erfolg profitieren.

Was sind die Vorteile des Kompetenz-Mappings? Copied

Eine Qualifikationsmatrix-Vorlage bietet Unternehmen mehrere Vorteile und hilft ihnen:

  • Sensibilisierung der Mitarbeiter für ihre Fähigkeiten und Lücken
  • Ausrichtung der Mitarbeiterziele an der Unternehmensstrategie
  • Steuerung der Kompetenzen für optimale Produktivität
  • Förderung des Vertrauens unter den Mitarbeitern
  • Erreichen von Unternehmenszielen durch Kompetenzentwicklung
  • Integrieren Sie das Kompetenz-Mapping in die Managementpraktiken

Gibt es verschiedene Ansätze für das Kompetenz-Mapping? Copied

Es gibt mehrere Ansätze, die Sie beim Kompetenz-Mapping verfolgen können. Dazu gehören:

  • Assessment Center. Assessment Center dienen als Drehscheibe, um die Fähigkeiten und das Wachstumspotenzial von Mitarbeitern zu ermitteln. Es werden verschiedene Bewertungsmethoden eingesetzt, um Entscheidungen der Personalabteilung und der Personalplanung zu unterstützen.
  • Analyse kritischer Vorfälle. Dieser Ansatz deckt systematisch Verhaltensweisen auf, die zum Erfolg oder Misserfolg von Kompetenzen in bestimmten Situationen beitragen und liefert wertvolle Erkenntnisse für Verbesserungen.
  • Interview-basiertes Kompetenz-Mapping. Unternehmen setzen einzigartige Interviewtechniken ein, um Kompetenzen als integralen Bestandteil des Kompetenz-Mapping-Prozesses zu bewerten.
  • Fragebogen-Methode. Unternehmen nutzen diesen Ansatz, um eine Liste mit gezielten Fragen zu erstellen, die die Teilnehmer ausfüllen müssen, um wichtige Daten über ihre Kompetenzen zu sammeln.
  • Psychometrische Bewertungen. Während der Schwerpunkt auf psychologischen Messungen liegt, setzen Unternehmen während des Auswahlverfahrens häufig psychometrische Tests ein, um potenzielle Bedenken und Unsicherheiten auszuräumen.

Wie können Sie mit dem Kompetenz-Mapping die Effizienz maximieren? Copied

Sie können das Kompetenz-Mapping nutzen, um die Effizienz in Ihrem Unternehmen zu maximieren, indem Sie sicherstellen, dass die Mitarbeiter über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um ihre Aufgaben effektiv zu erfüllen. Dies kann durch die folgenden Schritte erreicht werden:

  • Identifizieren Sie die entscheidenden Kompetenzen, die für jede Rolle erforderlich sind, einschließlich der erforderlichen technischen, zwischenmenschlichen und problemlösenden Fähigkeiten.
  • Bewerten Sie die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter anhand der erforderlichen Kompetenzen durch Leistungsbewertungen, Kompetenzbewertungen und kompetenzbasierte Interviews.
  • Entwickeln Sie Schulungsprogramme, um Kompetenzlücken zu schließen, indem Sie Schulungen am Arbeitsplatz, Präsenzschulungen, Coaching, Mentoring und E-Learning-Programme anbieten.
  • Überwachen und messen Sie die Leistung Ihrer Mitarbeiter durch regelmäßige Leistungsbeurteilungen, Kompetenzbeurteilungen und kompetenzbasierte Gespräche
  • Entwickeln Sie Karriereentwicklungspläne, die Möglichkeiten für Job-Rotationen, Mentoring, Coaching und Programme zur Entwicklung von Führungskräften bieten.

AG5 Qualifikationsmatrix Copied

Wie funktioniert AG5 mit Kompetenz-Mapping? Copied

Mit der Skills Management Software von AG5 können Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter in einer intuitiven Taxonomie organisieren und dann schnell und umfassend die einzelnen Kompetenzniveaus bewerten.

Sie lassen Excel-Tabellen hinter sich und erhalten ein intuitives Dashboard, das Ihnen tiefe Einblicke bietet, die Sie nutzen können, um fundierte Entscheidungen zur Förderung der Talententwicklung und zur Schaffung einer positiven Teamdynamik zu treffen.

Möchten Sie Ihre ersten Schritte in Richtung Kompetenz-Mapping machen? Laden Sie unsere kostenlose Vorlage herunter, um loszulegen.

Oder wenn Sie sehen möchten, was AG5 für Ihr Unternehmen tun kann, buchen Sie eine kostenlose 15-minütige Live-Demo.

Author Copied

Revisions Copied

Original version | Juni 13, 2023

Written by:

Zusammenhängende Posts

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available