10 Tipps zur Vermeidung von Arbeitsunfällen

Ein Arbeitsunfall hat oft weitreichende Folgen – nicht nur für den verletzten Arbeitnehmer, sondern auch für den Arbeitgeber. Der eine erleidet eine körperliche Verletzung, die oft eine intensive Behandlung erfordert, und der andere muss die daraus resultierenden Kosten übernehmen. Die Redensart „Vorbeugen ist besser als heilen“ gilt definitiv auch für Arbeitsunfälle.

Aber wie kann man derartige Unfälle am besten verhindern? Und welche Maßnahmen können Sie als Unternehmen ergreifen, um Risiken zu minimieren und schädliche Folgen abzumildern?

Höchste Zeit, dass wir ein paar Tipps und Empfehlungen geben.

 

1. Geben Sie klare Sicherheitsanweisungen

Die Verhütung von Arbeitsunfällen beginnt mit einer deutlichen Kommunikation. Stellen Sie sicher, dass das Personal die richtigen Informationen über Risiken und relevante Sicherheitsmaßnahmen erhält. Verwenden Sie eine klare und einfache Sprache. Halten Sie häufige Teamsitzungen ab, um die neuesten Sicherheitsthemen zu besprechen.

 

2. Markieren Sie Gehwege und Fahrbahnen deutlich

In großen Industriegebäuden und Lagerhallen ist ein gut durchdachter Verkehrs- und Wegeplan unerlässlich, um Unfälle zu vermeiden. Markieren Sie Gehwege und Fahrbahnen deutlich, unter besonderer Berücksichtigung von:

  • Fußgängern
  • Lastkraftwagen (laden und entladen)
  • Gabelstaplern
  • toten Winkeln in und um Gebäuden
  • Geschwindigkeitsbeschränkungen

3. Halten Sie den Arbeitsplatz sauber und aufgeräumt

Weggeworfene Verpackungen, lose Kabel und unübersichtliche Gänge fördern Unfälle und haben in einer sicheren Arbeitsumgebung nichts zu suchen. Ordnung und Sauberkeit am Arbeitsplatz sind wichtig, um Unfälle zu vermeiden.

 

4. Halten Sie Übersichten über Fähigkeiten/Qualifikationen auf dem neuesten Stand

Es ist äußerst wichtig, dass die Unternehmensleitung genau weiß, wer über welche Fähigkeiten und Qualifikationen verfügt, um die Sicherheit am Arbeitsplatz zu gewährleisten. Fertigkeiten und Qualifikationen werden häufig in einer Qualifikationsmatrix erfasst.

 

Möchten Sie mit Qualifikationsmatrizen beginnen?

Benötigen Sie einen Überblick über alle Fähigkeiten und Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter? Laden Sie sich die kostenlose Vorlage herunter, und machen Sie sich mit den Grundprinzipien von Qualifikationsmatrizen vertraut.

Eine Qualifikationsmatrix in Excel ist besser als gar keine Matrix. Das Problem besteht jedoch darin, dass allzu oft übermäßig komplizierte Tabellenkalkulationen verwendet werden. Diese Tabellen auf dem neuesten Stand zu halten, wird oft als lästige Pflicht angesehen, die im Rahmen der täglich zu verrichtenden Tätigkeiten übersehen wird. Erschwerend kommt hinzu, dass beim Speichern oder Erstellen mehrerer Versionen desselben Arbeitsblatts oft etwas schiefgeht. Das führt schnell zu Verwirrung darüber, wer eigentlich die neueste Version hat.

Mithilfe der AG5-Software können Teamleiter Aktualisierungen und Schulungsergebnisse schnell und einfach vom Arbeitsplatz aus eingeben. Verabschieden Sie sich von Tabellenkalkulationen, und wechseln Sie zu einer Versionskontrolle, der Sie vertrauen können.

Mit den neuesten Versionen von Qualifikationsmatrizen können Manager sehen, wer welche Fähigkeiten und Qualifikationen besitzt. So kann garantiert werden, dass die richtigen Mitarbeiter zur richtigen Zeit am richtigen Ort sind. Das ist vielleicht der wichtigste Faktor zur Verringerung von Arbeitsunfällen.

 

5. Klären Sie die Personalverfügbarkeit

Dass Personal mit wichtigen Fähigkeiten und Qualifikationen zur Verfügung steht, ist nicht nur entscheidend für die Vermeidung von Unfällen, sondern auch für die Sicherstellung einer angemessenen Reaktion im Unglücksfall.

Es gibt zahlreiche Hilfsmittel und Systeme, die anzeigen, wann sich Ersthelfer oder Betriebssanitäter auf dem Betriebsgelände befinden. Einige Apps ermöglichen es den Mitarbeitern sogar, ihre Verfügbarkeit vor Ort zu aktualisieren, damit die Systeminformationen auf dem neuesten Stand bleiben.

 

6. Verwandeln Sie Daten in Informationen und Informationen in Erkenntnisse

Daten, Informationen und Erkenntnisse sind entscheidend für die Vermeidung von Unfällen und Zwischenfällen. Eine gründliche Untersuchung der Arbeitsbedingungen, Prozesse und Betriebsverfahren eines Unternehmens kann dabei helfen, potenzielle Risiken und Gefahren zu erkennen, bevor etwas schiefgeht.

Risikoanalysen ermöglichen es Unternehmen ebenfalls, rechtzeitig angemessene Maßnahmen zu ergreifen.

Und auch die AG5-Software ist sehr hilfreich. Stellen Sie sich vor, eine Produktionslinie müsste umgerüstet werden. Wenn Sie „Umrüstung einer Produktionslinie“ in AG5 eingeben, erscheint eine Liste aller ausreichend qualifizierten Mitarbeiter, so dass auch hier sichergestellt ist, dass die richtige Person zur richtigen Zeit am richtigen Ort ist.

 

7. Wählen Sie das beste Team für spezielle Aufgaben aus

Unfälle passieren! Vor allem bei der Ausführung von Spezialaufgaben, die besondere Techniken oder Methoden erfordern. Es ist wichtig, solche Situationen fallbezogen zu beurteilen.

Auf Intuition oder Bauchgefühl zu setzen, ist sicherlich eine Möglichkeit. Aber es ist viel klüger, ein Team auf der Grundlage der tatsächlichen Fähigkeiten und Qualifikationen der Mitglieder zusammenzustellen. Mithilfe der AG5-Software können Teamleiter bestimmte Teammitglieder mit den für die Erledigung einer Aufgabe erforderlichen Fachkenntnissen und Erfahrungen verknüpfen. Die Zusammenstellung des richtigen Teams für jedes Projekt verringert die Wahrscheinlichkeit von Unfällen erheblich.

 

8. Halten Sie Zertifizierungsunterlagen aktuell

Manager versuchen oft, makellose und komplizierte Excel-Tabellen zu führen, in denen angegeben ist, wann Mitarbeiter ihre SSC- oder Erste-Hilfe-Zertifizierung erhalten haben. Dennoch klopfen Mitarbeiter ständig an die Tür von Managern und teilen ihnen mit, dass ihre Zertifizierung gerade abgelaufen ist. Hätten diese Manager nicht im Voraus wissen müssen, dass ihre Zertifizierung demnächst abläuft? Ein aktueller und zeitnaher Zugang zu Informationen ist für die Unfallverhütung unerlässlich.

In Tabellenkalkulationen werden Sie nicht auf das Ablaufdatum von Qualifikationen oder Zertifizierungen hingewiesen. Die AG5-Software verfügt über eine Funktion zum Einstellen von Warnmeldungen für einzelne Mitarbeiter (oder Mitarbeitergruppen) oder für jede Zertifizierung. Mit einem Mausklick erscheint eine Liste mit allen Zertifizierungen und Qualifikationen, die demnächst ablaufen. Außerdem erhalten der betreffende Mitarbeiter und die Personalabteilung automatisch eine entsprechende Meldung, so dass sie rechtzeitig angemessene Maßnahmen ergreifen können.

 

9. Sorgen Sie für eine angemessene persönliche Schutzausrüstung

Eine angemessene persönliche Schutzausrüstung (PSA) ist für die Vermeidung von Unfällen unerlässlich. Dazu gehören Schutzkleidung, Helme, Ausrüstung für Überkopfarbeiten, Gehörschutz usw. Wählen Sie immer die beste PSA für die jeweilige Aufgabe, und gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Sparen Sie nicht bei der Sicherheit am Arbeitsplatz. Die Kosten für die Anschaffung geeigneter PSAs sind nichts im Vergleich zum persönlichen Leid und den finanziellen Folgen bei einem Unfall!

 

10. Finden Sie geeignete Ersatzkräfte

Jeder meldet sich hin und wieder krank – auch Fachleute, die eine wichtige Rolle bei der Verhütung von Arbeitsunfällen in einem Unternehmen spielen. Die Suche nach geeigneten Ersatzkräften ist daher für die Aufrechterhaltung des Sicherheitsniveaus von entscheidender Bedeutung.

Die AG5-Software bietet eine benutzerfreundliche Lösung. Nach Eingabe des Namens des kranken Mitarbeiters erhalten Sie eine Liste mit allen geeigneten Vertretern, die über die entsprechenden Fähigkeiten und Qualifikationen verfügen. Einfacher geht es nicht!

 

Möchten Sie Arbeitsunfälle mithilfe der neuesten Technologie verhindern? Wenden Sie sich an einen Experten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass sich Unfälle durch eine gute Planung und eine intelligente Software vermeiden lassen. Eine solide Sicherheitspolitik trägt wesentlich dazu bei, Unfälle und Zwischenfälle zu vermeiden. Aber es ist viel mehr erforderlich, als nur den Arbeitsplatz sauber und ordentlich zu halten. Sie benötigen Fachwissen und Planung.

Die AG5-Software hilft Ihnen dabei, sich auf Fachwissen und Planung zu konzentrieren und erleichtert es Ihnen, Arbeitsunfälle zu vermeiden. Komplizierte Tabellenkalkulationen werden durch automatisierte, zentralisierte Qualifikationsmanagement-Systeme ersetzt, die auf Knopfdruck die aktuellsten Informationen über Fähigkeiten und Qualifikationen liefern.

Wenn Sie gern wüssten, wie unsere Software Ihnen helfen kann, können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir bringen Sie gern auf den neuesten Stand der modernen Qualifikationsmanagement-Software.

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern


ISO27001 certified    

Free trial available



Zusammenhängende Posts

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available