Kompetenzmatrix-Vorlage für Unternehmensarchitekten

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Übersicht

Mit unserer kostenlosen Kompetenzmatrix-Vorlage für Unternehmensarchitekten erhalten Sie einen klaren Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und nicht vorhandenen Fähigkeiten. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Die Open Group Architecture Framework (TOGAF)-Zertifizierung
  • AWS-zertifizierter Lösungsarchitekt
  • Microsoft Certified: Azure Solutions Architect Expert
  • Red Hat-zertifizierter Architekt (RHCA)
  • VMware Certified Design Expert (VCDX)
  • Salesforce Certified Technical Architect (CTA)
  • Zertifizierter SOA-Architekt (CSOA)
  • Zertifizierte Fachkraft für die Sicherheit von Informationssystemen (CISSP)
  • Google Cloud Certified - Professional Cloud Architect
  • Zertifizierte Fachkraft für Datenmanagement (CDMP)
  • Zertifizierter Integrationsarchitekt (CIA)
  • Zertifizierter Business-Architekt (CBA)
  • ArchiMate 3 Certification
  • Certified Technical Architect (CTA) von Oracle
  • Zertifizierter Netzwerkschutz-Architekt (CNDA)
  • Cisco-zertifizierter Architekt (CCAr)
  • IBM Certified Solution Architect - Cloud Computing Infrastructure
  • Certified Solution Architect - Associate von Amazon Web Services
  • Certified Solution Architect - Professional von Amazon Web Services
  • Zertifizierter Unternehmensarchitekt (CEA)

Zugehörige Fähigkeiten

Systemdenken: Eine Schlüsselkompetenz für Unternehmensarchitekten ist die Fähigkeit, komplexe Systeme und deren Zusammenspiel zu verstehen. Der zertifizierte Architekt der Open Group (Open CA) beweist die Kompetenz in diesem Bereich.

Geschäftsarchitektur: Bei dieser Kompetenz geht es darum, zu verstehen, wie ein Unternehmen funktioniert, und Lösungen zu entwickeln, die mit seinen Zielen übereinstimmen. Die Zertifizierung als zertifizierter Business-Architekt (CBA) beweist die Kompetenz in diesem Bereich.

Technische Kenntnisse: Unternehmensarchitekten müssen über ein solides technisches Fundament mit Kenntnissen über Systeme, Software und Hardware verfügen. Die Zertifizierung als zertifizierter Lösungsarchitekt von AWS zeigt, dass Sie in diesem Bereich kompetent sind.

Kommunikation: Unternehmensarchitekten müssen komplexe Ideen technisch versierten und nicht versierten Interessengruppen vermitteln können. Die TOGAF 9 Certified-Zertifizierung weist die Kompetenz in diesem Bereich nach.

Führungsqualitäten: Unternehmensarchitekten müssen starke Führungspersönlichkeiten sein, die Teams inspirieren und leiten können. Die Zertifizierung als zertifizierter IT-Architekt (CITA) belegt die Kompetenz in diesem Bereich.

Vorteile

Kompetenzverwaltungssoftware kann Unternehmensarchitekten dabei helfen, mit den neuesten Technologien auf dem Laufenden zu bleiben und Bereiche zu identifizieren, in denen sie ihre Fähigkeiten weiter ausbauen können, was letztendlich die Leistung des Unternehmens verbessert und Ausfallzeiten reduziert.

Verwandte Vorlagen

Sind Sie bereit, das Kompetenzmanagement zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern