Qualifikationsmatrix-Vorlage für funktionsübergreifende Teams

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Übersicht

Mit unserer kostenlosen Querkompetenzmatrix-Vorlage erhalten Sie einen klaren Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und nicht vorhandenen Kompetenzen. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Certified Six Sigma Green Belt
  • Project Management Professional (PMP)
  • Certified Scrum Master (CSM)
  • Certified Lean Six Sigma Black Belt
  • Certified Scrum Product Owner (CSPO)
  • Certified Agile Leadership (CAL)
  • Certified Lean Six Sigma Green Belt
  • Professional Scrum Master (PSM)
  • Certified Business Analysis Professional (CBAP)
  • Certified Information Systems Security Professional (CISSP)
  • Six Sigma Yellow Belt Certification
  • CompTIA Project+ Certification
  • ITIL 4 Foundation Certification
  • Certified Associate in Project Management (CAPM)
  • SAFe 5.0 Agilist Certification
  • Certified Product Owner (CPO)
  • Certified Professional for Requirements Engineering (CPRE)
  • Six Sigma Black Belt Certification
  • PRINCE2 Foundation Certification
  • Change Management Foundation Certification

Zugehörige Fähigkeiten

Projektleitung: Die Fähigkeit, Projekte effektiv zu planen, durchzuführen und zu verwalten, ist für funktionsübergreifende Teams unerlässlich. Zertifizierungen wie „Project Management Professional“ (PMP) oder „Certified ScrumMaster“ (CSM) können Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Projektleitung nachweisen.

Kommunikation: Eine wirksame Kommunikation ist für eine effiziente Zusammenarbeit funktionsübergreifender Teams von entscheidender Bedeutung. Zertifizierungen wie „International Association of Business Communicators“ (IABC) oder „Certified Professional in Learning and Performance“ (CPLP) können starke Kommunikationsfähigkeiten belegen.

Führungsqualitäten: Funktionsübergreifende Teams benötigen eine starke Führung, um die Teammitglieder anzuleiten und zu motivieren. Zertifizierungen wie „Leadership in Energy and Environmental Design“ (LEED) oder „Certified Manager“ (CM) können Führungsqualitäten belegen.

Problemlösung: Die Fähigkeit, Probleme zu erkennen und effizient zu lösen, ist für funktionsübergreifende Teams unerlässlich. Zertifizierungen wie „Six Sigma“ oder „Certified Quality Engineer“(CQE) können die Fähigkeit zur Problemlösung belegen.

Technische Fertigkeiten: Je nach Art des Projekts können technische Kenntnisse erforderlich sein. Zertifizierungen wie „Certified Information Systems Security Professional“ (CISSP) oder „Microsoft Certified Solutions Expert“(MCSE) können die Beherrschung technischer Fähigkeiten belegen.

Vorteile

Eine Kompetenzverwaltungssoftware kann funktionsübergreifenden Teams dabei helfen, Bereiche mit überlappenden Kompetenzen und Fachkenntnissen zu ermitteln, was die Zusammenarbeit erleichtert und die Gesamtleistung des Teams verbessert.

Verwandte Vorlagen

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available