CIH: Zertifizierter Arbeitshygieniker

Die Zertifizierung zum Certified Industrial Hygienist (CIH) ist ein weltweiter Standard für den Schutz der Gesundheit von Arbeitnehmern und der Öffentlichkeit. In diesem Leitfaden gehen wir auf die wichtigsten Aspekte der CIH-Zertifizierung ein, einschließlich ihrer Bedeutung, der für die Zertifizierung erforderlichen Schritte, der Vorteile der Umsetzung und vieles mehr.

Download CIH: Zertifizierter Arbeitshygieniker

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

industri

Was ist ein zertifizierter Arbeitshygieniker? Copied

Ein CIH ist eine Zertifizierung, die vom Board for Global EHS Credentialing ausgestellt wird. Zertifizierte Personen haben nachgewiesen, dass sie in der Lage sind, Gefahren, die die Gesundheit von Mitarbeiter:innen am Arbeitsplatz beeinträchtigen können, vorherzusehen, zu erkennen, zu bewerten und zu beherrschen. Diese Gefahren können chemischer, physikalischer, ergonomischer oder biologischer Natur sein und sich auf folgende Bereiche beziehen:

  • Luftprobenahme & Instrumentierung
  • Analytische Chemie
  • Wissenschaftliche Grundlagen
  • Biologische Gefahren
  • Biostatistik & Epidemiologie
  • Exposition der Bevölkerung
  • Technische Kontrollen/Belüftung
  • Ergonomie
  • Gesundheitsrisikoanalyse & Risikokommunikation
  • Arbeitshygiene / OEHS Programm-Management
  • Lärm
  • Nicht-technische Kontrollen
  • Strahlung – ionisierend und nicht ionisierend
  • Thermische Stressoren
  • Toxikologie
  • Arbeitsumgebungen und industrielle Verfahren

Wer benötigt eine CIH-Zertifizierung? Copied

Unternehmen, deren Mitarbeiter:innen CIH-zertifiziert sind, zeigen ihr Engagement für ein sicheres und regelkonformes Arbeitsumfeld und für eine allgemeine Risikominderung am Arbeitsplatz. Eine CIH-Zertifizierung ist jedoch in der Regel keine Voraussetzung für die Ausübung einer Tätigkeit im Bereich der Arbeitshygiene.

Wie wird man zertifizierter Arbeitshygieniker? Copied

Personen, die an einer CIH-Zertifizierung interessiert sind, müssen mehrere Voraussetzungen erfüllen. Dazu gehören:

  • Absolvierung eines 60-stündigen Kurses auf Universitätsniveau
  • Absolvierung von bis zu 240 Stunden an Kursen zur Arbeitshygiene
  • Aktive Beschäftigung in diesem Bereich in den letzten 12 Monaten vor der Bewerbung
  • Bestehen der CIH-Prüfung

Die vollständige Liste der Anforderungen – sowie detaillierte Beschreibungen, wie man diese erfüllen kann – finden Sie auf der Website des Board for Global EHS Credentialing, die unten verlinkt ist.

Anforderungen für die Erneuerung von CIH-Zertifizierungen Copied

CIH-Zertifizierungen sind fünf Jahre gültig. Während dieser Zeit müssen die Zertifikatsinhaber durch fachliche Weiterbildung Punkte sammeln, die für die Rezertifizierung angerechnet werden. Außerdem müssen sie jährliche Gebühren zahlen, um ihre CIH-Zertifizierung auf dem neuesten Stand zu halten.

Vorteile einer CIH-Zertifizierung Copied

Eine CIH-Zertifizierung bietet Unternehmen eine Reihe von Vorteilen. Dazu gehören:

Sicherung der Fachkompetenz

Eine CIH-Zertifizierung stellt sicher, dass Mitarbeiter:innen über fortgeschrittene Kenntnisse im Bereich der industriellen Hygiene verfügen und in der Lage sind, Herausforderungen im Bereich der Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz effektiv zu bewältigen.

Regulatorische Compliance

CIH-zertifizierte Mitarbeiter:innen müssen sich über branchenspezifische Vorschriften auf dem Laufenden halten, um Unternehmen bei der Einhaltung komplexer Vorschriften zu unterstützen und rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz zu vermeiden.

Risikominimierung

Unternehmen mit CIH-zertifizierten Mitarbeiter:innen sind in der Lage, potenzielle Gesundheitsrisiken proaktiv zu erkennen und zu mindern und somit das Risiko von Zwischenfällen am Arbeitsplatz zu reduzieren.

Herausforderungen bei der Erlangung einer CIH-Zertifizierung Copied

Der Erwerb einer CIH-Zertifizierung kann für Einzelpersonen und Organisationen eine Reihe von Herausforderungen mit sich bringen. Dazu gehören:

Aufwand

Die Erlangung einer CIH-Zertifizierung ist mit erheblichem Zeit-, Arbeits- und Kostenaufwand verbunden und stellt eine Herausforderung für Fachkräfte und Unternehmen dar, die ihren Weiterbildungsbedarf mit den betrieblichen Anforderungen in Einklang bringen müssen

Kontinuierliche Weiterbildung

Um eine CIH-Zertifizierung aufrechtzuerhalten, ist es erforderlich, sich ständig weiterzubilden und mit den Veränderungen in der Branche Schritt zu halten, was sowohl auf individueller als auch auf Unternehmensebene eine Herausforderung darstellen kann.

Begrenztes Angebot an zertifizierten Fachkräften

Die Anzahl der CIH-zertifizierten Personen im Talentpool ist relativ gering. Dies kann für Unternehmen, die qualifizierte Fachkräfte rekrutieren möchten, eine Herausforderung darstellen.

Tipps und Strategien zur Vorbereitung auf die CIH-Zertifizierung Copied

Hier finden Sie einige Tipps zur Vorbereitung auf die CIH-Zertifizierung:

Ressourcen für die CIH-Zertifizierung Copied

Weitere Informationen und Unterstützung zur CIH-Zertifizierung gibt es bei folgenden Quellen:

Board for Global EHS Credentialing. Die Website des Board for Global EHS Credentialing ist die wichtigste Informationsquelle für CIH-Kandidaten. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für die CIH-Zertifizierung, Checklisten für die Eignung und ein CIH-Kandidatenhandbuch, das eine Fülle wertvoller Informationen für Certified Industrial Hygienists enthält.

American Conference of Governmental Industrial Hygienists. Das Board for Global EHS Credentialing empfiehlt CIH-Kandidaten die Lektüre der Publikationen der ACGIH.

American Industrial Hygiene Association. Die Publikationen der AIHA sind auch eine empfohlene Lektüre für Personen, die an einer CIH-Zertifizierung interessiert sind.

Kompetenzmanagement für zertifizierte Arbeitshygieniker Copied

AG5 speichert alle Zertifizierungen in der Cloud, sodass alle autorisierten Mitarbeiter:innen Zugriff auf die richtige Version der genehmigten Zertifizierungen haben. Auf diese Weise kann man alle Daten und Dokumente im Zusammenhang mit einer CIH-Zertifizierung in seinem Unternehmen leicht nachverfolgen.

Die Skills Management Software von AG5 ermöglicht die Überwachung des Status jeder Art von Zertifizierung, die für Ihre Mitarbeiter:innen relevant ist. Dabei können Sie auf intuitive Dashboards zurückgreifen, die Ihnen einen klaren Überblick darüber verschaffen, was für den Erhalt der Kompetenzen und Sicherheit Ihrer Mitarbeiter:innen erforderlich ist.

Termin für Live-Demo

FAQs über CIH Copied

  • Was beinhaltet eine CIH Zertifizierung?

  • Ist eine CIH-Zertifizierung verpflichtend?

  • Wie lange dauert es, eine CIH-Zertifizierung zu erwerben?

  • Was kostet die CIH-Zertifizierung?

  • Wie lange ist ein CIH-Zertifizierung gültig?

  • Kann eine CIH-Zertifizierung in andere Managementsysteme integriert werden?

  • Wo kann ich mehr über die CIH-Zertifizierung erfahren?

Quellen Copied

Author Copied

Revisions Copied

Original version | Januar 26, 2024

Written by:

Related certifications

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available