Qualifikationsmatrix-Vorlage für Reklamationsbearbeitung

Eine Skill-Matrix-Vorlage ist ein Tool, mit dem Teams ihre Kompetenzen und Kenntnisse im Bereich Reklamationsbearbeitung beurteilen können

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Excel skills matrix
  • Table of contents

Get started for free

Übersicht Copied

Mit unserer kostenlosen Qualifikationsmatrix-Vorlage für die Reklamationsbearbeitung erhalten Sie einen deutlichen Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und die fehlenden Kompetenzen. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Zertifizierte Fachkraft für die Bearbeitung von Beschwerden (CCHP)
  • Zertifizierter Ermittler für Kundenbeschwerden (CCCI)
  • Zertifizierter Spezialist für die Lösung von Beschwerden (CCRS)
  • Zertifizierter Beschwerdenanalytiker (CCA)
  • Zertifizierte Fachkraft für Beschwerdenmanagement (CCMP)
  • Zertifizierter Auditor für Beschwerden (CCA)
  • Zertifizierter Koordinator für Beschwerden (CCC)
  • Zertifizierter Manager für Untersuchung von Beschwerden (CCIM)
  • Zertifizierter Mediator für Beschwerden (CCM)
  • Zertifizierter Teamleiter für Beschwerden (CCTL)
  • Zertifizierter Supervisor für die Lösung von Beschwerden (CCRS)
  • Zertifizierter Berater für Beschwerdenmanagement (CCMC)
  • Zertifizierter Systemadministrator für Beschwerden (CCSA)
  • Zertifizierter Ausbilder für die Lösung von Beschwerden (CCRT)
  • Zertifizierter Spezialist für die Vorbeugung von Beschwerden (CCPS)
  • Zertifizierter Praktiker für die Verbesserung von Beschwerdeverfahren (CCPIP)
  • Zertifizierte Analytiker für die Bearbeitung von Beschwerden (CCHA)
  • Zertifizierter Dokumentationsspezialist für Beschwerden (CCDS)
  • Zertifizierter Coach für die Lösung von Beschwerden (CCRC)
  • Zertifizierter Leiter für die Bearbeitung von Beschwerden (CCHE)

Zugehörige Fähigkeiten Copied

Kompetenzen im Bereich Kundenservice: Beweisen deutlicher zwischenmenschlicher Fähigkeiten, aktives Zuhören und Einfühlungsvermögen bei der Bearbeitung von Kundenbeschwerden. Es gibt zwar keine spezielle Zertifizierung, die sich ausschließlich auf Kompetenzen im Bereich Reklamationsbearbeitung im Kundenservice konzentriert, aber die Absolvierung von Schulungsprogrammen zum Kundenservice oder der Erwerb von Zertifizierungen wie die Kundenservice-Exzellenz (CSE), die von der International Customer Service Association (ICSA) vergeben werden, bescheinigen Kompetenzen in diesem Bereich.

Beilegung und Untersuchung von Reklamationen: Untersuchung von Kundenbeschwerden, Ermittlung der Grundursachen und Durchführung von Korrekturmaßnahmen. Die Zertifizierung als zertifizierte Fachkraft für Kundenerfahrungen (CCXP), die von der Customer Experience Professionals Association (CXPA) vergeben wird, deckt Kompetenzen im Bereich Bearbeitung und Lösung von Beschwerden.

Kenntnisse der regulatorischen Compliance: Verstehen und Sicherstellen der Compliance mit geltender Vorschriften und Normen im Zusammenhang mit der Bearbeitung von Beschwerden, z.B. der FDA-Vorschriften für Beschwerden über Medizinprodukte oder der ISO 9001 für Qualitätsmanagementsysteme. Zu den einschlägigen Zertifizierungen gehören die als zertifizierter Auditor für Qualität (CQA) von ASQ oder die als zertifizierter Manager für Qualitäts-/Organisationsexzellenz (CMQ/OE) von ASQ.

Dokumentation und Reporting: Ordnungsgemäße Dokumentation von Kundenbeschwerden, Analyse von Trends und Erstellung von Berichten, um kontinuierliche Verbesserungen zu erzielen. Auch hier gibt es zwar keine Zertifizierung, die sich ausschließlich auf diese Kompetenzen ausgerichtet ist, doch kann das Fachwissen über Dokumentation und Reporting durch einschlägige Erfahrung und Kenntnisse über Qualitätsmanagementsysteme belegen.

Konfliktlösung und Mediation: Lösung von Konflikten und Streitigkeiten mit Kunden auf faire und wirksame Weise mit dem Ziel einer zufriedenstellenden Lösung. Es gibt zwar keine spezielle Zertifizierung, die sich ausschließlich auf die Konfliktlösung bei der Bearbeitung von Beschwerden konzentriert, aber Fachleute können ihre Fachkompetenz durch Schulungsprogramme zur Konfliktlösung, Mediationskurse oder Zertifizierungen in alternativer Streitbeilegung unter Beweis stellen.

Vorteile Copied

Skills Management Software ist wichtig bei der Bearbeitung von Beschwerden, da sie dabei hilft, die Kompetenzen und Kenntnisse des Personals, das an der Bearbeitung von Kundenbeschwerden beteiligt ist, zu verfolgen und zu bewerten, um eine effiziente und effektive Lösung, Kundenzufriedenheit und die Compliance mit regulatorischen Anforderungen zu gewährleisten.

Author Copied

Revisions Copied

Original version | Juli 14, 2023

Written by:

Verwandte Vorlagen

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available