Qualifikationsmatrix-Vorlage für Rechtsdienstleistungen

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Übersicht

Mit unserer kostenlosen Qualifikationsmatrix-Vorlage für Rechtsdienstleistungen erhalten Sie einen klaren Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und nicht vorhandenen Kompetenzen. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Doktor der Rechtswissenschaften (JD)
  • Zertifizierter Rechtsberater (CLM)
  • Zertifizierter Anwaltsgehilfe (CP)
  • Zertifizierter Rechtsassistent (CLA)
  • Zertifizierter Betrugsprüfer (CFE)
  • Zertifizierte Fachkraft für Compliance und Ethik (CCEP)
  • Zertifizierte Fachkraft für Datenschutz (CIPP)
  • Zertifizierter e-Discovery-Spezialist (CEDS)
  • Zertifizierte Fachkraft für Vertragsmanagement (CPCM)
  • Zertifizierter Dokumentenprüfer (CDR)
  • Registrierter Rechtsanwaltsgehilfe (RP)
  • Zertifizierter Manager für Aufzeichnungen (CRM)
  • Zertifizierter Spezialist für Finanzkriminalität (CFCS)
  • Zertifizierter Mediator
  • Zertifizierter Schlichter
  • Zertifizierter Insolvenzberater
  • Zertifizierter Spezialist für Nachlassplanung
  • Zertifizierte Fachkraft für Informationsgovernance (IGP)
  • Zertifizierter Analytiker für Leasing und Titel (CLTA)

Zugehörige Fähigkeiten

Juristische Recherche: Für die Analyse von Rechtsprechung, Gesetzen und Verordnungen sind juristische Recherche-Kenntnisse unerlässlich. Die Westlaw-Zertifizierung von Thomson Reuters kann juristische Recherche-Kenntnisse nachweisen.

Vertragsrecht: Das Vertragsrecht ist wichtig für das Aushandeln und Aufsetzen von Verträgen. Die Zertifizierung als zertifzierter kaufmännischer Vertragsmanager (CCCM) der National Contract Management Association (NCMA) kann Ihre Kenntnisse im Vertragsrecht belegen.

Prozessführung: Kenntnisse im Bereich Prozessführung sind wichtig für die Vertretung von Mandanten in Rechtsstreitigkeiten. Mit der Zertifizierung als zertifizierte Fachkraft für Prozessmanagement (CLMP) der Claims and Litigation Management Alliance (CLM) können Sie Ihre Fähigkeiten in der Prozessführung nachweisen.

Juristische Schreibkenntnisse: Diese sind wichtig für das Verfassen von juristischen Dokumenten wie Schriftsätzen und Anträgen. Das Legal Writing Institute bietet eine Zertifizierung in juristischem Schreiben an.

Alternative Streitbeilegung: Die Fähigkeit zur alternativen Streitbeilegung ist wichtig für die Beilegung von Rechtsstreitigkeiten außerhalb des Gerichtssaals. Die Zertifizierung als zertifizierter Mediator des National Mediation Board kann die Fähigkeit zur alternativen Streitbeilegung belegen.

Vorteile

Eine Kompetenzverwaltungssoftware kann im Bereich Rechtsdienstleistungen von Vorteil sein, da sie einen umfassenden Überblick über die Qualifikationen der Mitarbeiter bietet, die gezielte Aus- und Weiterbildung erleichtert und die Gesamtproduktivität der Belegschaft sowie die Kundenzufriedenheit verbessert.

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available