Qualifikationsmatrix-Vorlage für die Luftfahrtindustrie

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Übersicht

Mit unserer kostenlosen Qualifikationsmatrix-Vorlage für die Luftfahrtindustrie erhalten Sie einen klaren Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und nicht vorhandenen Kompetenzen. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Flugwerke und Turbinentriebwerke (A&P)
  • Techniker für Flugzeugwartung (AMT)
  • Federal Aviation Administration (FAA)-Zertifizierungen
  • Flugzeug-Dispatcher
  • Spezialist für Luftverkehrüberwachung (ATC)
  • Lizenz für Berufspiloten (CPL)
  • Fluglehrer-Zertifikat
  • Instrumenten-Rating
  • Multi-Engine Rating
  • Privatpilotenlizenz (PPL)
  • Fluglinien-Transportpiloten-Lizenz (ATPL)
  • Zertifizierter Fluglehrer (CFI)
  • Zertifizierter Luftverkehrsleiter (CAM)
  • Zertifizierte Fachkraft für Sicherheit (CSP)
  • Zertifizierter Flugverkehrsleiter (CAD)
  • Flugzeugelektroniker (AET)
  • Zertifizierung als Avionik-Techniker
  • Zertifizierung für zerstörungsfreie Prüfung (NDT)
  • Zertifizierter Qualitätsprüfer (CQA)
  • Zertifiziert als Six Sigma Black Belt (CSSBB)
  • Fachkraft für Projektmanagement (PMP)

Zugehörige Fähigkeiten

Technische Fähigkeiten: Die Luftfahrt ist mit viel technischer Arbeit verbunden, weshalb Kenntnisse und Fähigkeiten in Bereichen wie Maschinenbau, Elektrotechnik, Avionik und Luft- und Raumfahrt von großem Wert sind.

Sicherheitszertifizierungen: Sicherheit hat in der Luftfahrtindustrie oberste Priorität. Deshalb werden häufig Zertifizierungen wie die für Flugwerke und Turbinentriebwerke (A&P) der Federal Aviation Administration (FAA) und die als Techniker für Flugzeugwartung (AMT) verlangt.

Kenntnisse über Einhaltung von Vorschriften: Die Luftfahrtindustrie ist stark reguliert. Kenntnisse über Vorschriften und deren Einhaltung sind unerlässlich, insbesondere im Hinblick auf FAA-Zertifizierungen.

Sprachkenntnisse: Angesichts des internationalen Charakters der Luftfahrtindustrie sind sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch, Spanisch und Mandarin von großer Bedeutung.

Projektleitung: Luftfahrtprojekte erfordern oft eine sorgfältige Planung und Durchführung. Deshalb sind Projektleitungskenntnisse – einschließlich Zertifizierungen wie die als Fachkraft für Projektmanagement (PMP) – hilfreich.

Vorteile

Eine Kompetenzverwaltungssoftware ist in der Luftfahrtindustrie wichtig, da sie die Verfolgung und Verwaltung von Mitarbeiterschulungen und -zertifizierungen unterstützt, die Einhaltung von Branchenvorschriften gewährleistet, die Sicherheit verbessert und die Leistung der Mitarbeiter optimiert.

Verwandte Vorlagen

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available