Qualifikationsmatrix-Vorlage für die Biotechnologie

Eine Skills-Matrix-Vorlage ist ein Tool, das in der Biotechnologie zur effektiven Verwaltung und Bewertung der Fähigkeiten und Kenntnisse einzelner Mitarbeiter oder Teams eingesetzt werden kann.

Laden Sie hier Ihre kostenlose Vorlage an

Weitere Informationen zu den personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, finden Sie in unserer Datenschutz- und Cookie-Erklärung.

Excel skills matrix
  • Table of contents

Get started for free

Übersicht Copied

Mit unserer kostenlosen Qualifikationsmatrix-Vorlage für die Biotechnologie erhalten Sie einen klaren Überblick über die in Ihrem Unternehmen vorhandenen und nicht vorhandenen Kompetenzen. Mithilfe dieser Informationen können Sie einen Plan entwickeln und umsetzen, der sicherstellt, dass die Fähigkeiten Ihrer Mitarbeiter aktuell, umfassend, konform und zukunftsfähig sind.

  • Zertifizierter biomedizinischer Auditor (CBA)
  • Zertifizierter Mitarbeiter in der klinischen Forschung (CCRA)
  • Zertifizierte Fachkraft für Biotechnologie (CBP)
  • Zertifizierter klinischer Projektleiter (CCPM)
  • Zertifizierte Fachkraft für regulatorische Angelegenheiten (RAC)
  • Zertifizierter Qualitätsprüfer (CQA)
  • Zertifizierter Manager für klinische Daten (CCDM)
  • Zertifizierte Validierungsfachkraft (CVP)
  • Zertifizierter Qualitätsingenieur (CQE)
  • Zertifizierter Qualitätsmanager (CQM)
  • Zertifizierte Fachkraft für gute Herstellungspraxis in der Pharmazeutik (CPGP)
  • Zertifizierter Koordinator für klinische Forschung (CCRC)
  • Zertifizierter Mitarbeiter für Qualitätsverbesserung (CQIA)
  • Zertifizierter Patentanwalt für Biotechnologie (CBPA)
  • Zertifiziert für Governance in der Unternehmens-IT (CGEIT)
  • Zertifizierter ethischer Hacker (CEH)
  • Zertifizierte Fachkraft für Informations- und Managementsysteme im Gesundheitswesen (CPHIMS)
  • Zertifizierter Techniker für die Wiederaufbereitung von Medizinprodukten (CMDRT)
  • Zertifizierter medizinischer Labortechniker (CMLT)
  • Zertifizierte Fachkraft für medizinische Bildgebung (CMIP)

Zugehörige Fähigkeiten Copied

Molekularbiologie: Dazu gehört die Arbeit mit biologischen Molekülen wie DNA und Proteinen. Zu den Zertifizierungen, mit denen molekularbiologische Kenntnisse nachgewiesen werden können, gehört die Prüfung für zertifizierte Biochemie und Molekularbiologyie (CBM) der American Society for Biochemistry and Molecular Biology(ASBMB).

Zellkultur: Umfasst die Züchtung und Erhaltung von Zellen in einer Laborumgebung. Zu den Zertifizierungen, die Zellkulturkenntnisse belegen, gehören die als zertifizierter Spezialist für Zellkulturen (CCS) der American Society for Cell Biology (ASCB) und die als zertifizierter Biologielaborant (CBLT) der National Credentialing Agency for Laboratory Personnel (NCA).

Bioinformatik: Dazu gehört die Analyse und Interpretation biologischer Daten mithilfe von Berechnungsmethoden. Zu den Zertifizierungen, die Kenntnisse in der Bioinformatik belegen, gehören die als zertifizierte Fachkraft für Bioinformatik (CBIP), die von der International Society for Computational Biology (ISCB) vergeben wird, und die als zertifizierte Fachkraft für medizinische Informatiksysteme (CHISP), die von der American Society of Health Informatics Managers (ASHIM) vergeben wird.

Qualitätskontrolle: Dazu gehört die Gewährleistung, dass Produkte und Prozesse den Qualitätsstandards entsprechen. Zu den Zertifizierungen, die Fähigkeiten im Bereich der Qualitätskontrolle belegen, gehören die als zertifizierter Qualitätstechniker (CQT), die von der American Society for Quality (ASQ) vergeben wird, und die als zertifizierter Qualitätsprüfer (CQA).

Bioproduktion: Umfasst die Herstellung biologischer Produkte wie Medikamente und Impfstoffe. Zu den Zertifizierungen, die die Fähigkeiten im Bereich der Bioproduktion belegen, gehören die Zertifizierung als zertifizierte Fachkraft für Bioprozesstechnik (CBP), die vom National Institute for Bioprocessing Research and Training (NIBRT) vergeben wird, und die als zertifizierte Fachkraft für Biotechnologie in der Fertigung (CBP), die von der Society for Biological Engineering (SBE) vergeben wird.

Vorteile Copied

Eine Kompetenzverwaltungssoftware kann Biotechnologie-Fachleuten dabei helfen, ihre Zertifizierungen und die ihrer Teams zu verfolgen und zu verwalten, um sicherzustellen, dass sie über die notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse verfügen, um mit fortschrittlichen biotechnologischen Werkzeugen und Techniken zu arbeiten.

Author Copied

Revisions Copied

Original version | April 3, 2023

Written by:

Verwandte Vorlagen

Sind Sie bereit, das Management Ihrer Kompetenzen zu meistern?

Vereinbaren Sie eine persönliche Demo und erleben Sie die Vorteile unserer Qualifikationsmanagement-Software.

Live-Demo anfordern

ISO27001 certified     Free trial available